Ereignisse

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir die Wiener Kulturszene bereichern. Hier könnt ihr euch jederzeit informieren, welche Ereignisse anstehen und an welchen Projekten wir arbeiten. Wir hoffen euch bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

„30 godina mature“

Die Vorstellung des Dokumentarfilms „30 godina mature“ findet am 7.10.2022 im TOP Kino statt.
07/10/2022

„Smrt i devojka“

Das Theaterstück „Smrt i devojka“ findet am 29.10.2022 um 20 Uhr im Theater Akzent statt.
29/10/2022

Konzert “Četiri Maljčika”

Das Konzert “Četiri Maljčika“ findet am 20.11.2022 in der KLAVIERGalerie statt.
20/11/2022

Marko Louis Konzert

Mit Marko Louis tritt einer der talentiertesten Musiker des Balkanraums erstmals in Österreich auf. Das Konzert findet am 09.12.2022 in der Szene Wien statt.
09/12/2022
Projekte und Veranstaltungen, die wir zuletzt organisiert haben, werden hier mit Text- und Bildmaterial dokumentiert, damit ihr ein besseres Bild unserer Aktivitäten bekommt.

Ausstellung Momo Kapor

Im Zuge der Literaturmeile wurde am 17. September 2022 in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums die Ausstellung „011 Momo Kapor“ des Autors Bojan Kundačina vorgestellt.
17/09/2022

Filmfestival

Zum ersten Mal seit seinem Bestehen organisierte das Serbische Zentrum ein Filmfestival und hieß zahlreiche Filmliebhaberinnen und -liebhaber im TOP Kino im 6. Wiener Gemeindebezirk willkommen.

Besuch in Cernica

Nach der erfolgreichen Veranstaltung „Humetnost“ haben Mitglieder des Serbischen Zentrums Schülerinnen und Schüler in Cernica (Kosovo und Metochien) besucht.

280 Jahre Stemmatographia

Die Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums waren Schauplatz für einen Vortrag zum Thema „280 Jahre Stemmatographia von Hristofor Žefarović“, veranstaltet in Kooperation mit der Organisation Serbischer Studenten im Ausland (OSSI).

Neuer Obmann für das Serbische Zentrum

Nach zwei Jahrzenten als Obmann des Serbischen Zentrums, hat sich Milorad Mateović dazu entschieden, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wahl anzutreten und das Zepter an eines der jüngeren Vereinsmitglieder zu übergeben.

Serbische Sprachschule für unsere Jüngsten

Die Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums in der Lindengasse 61-63/2/V dienen ab sofort als neuester Standort der vom Verein SBK Prosvjeta Österreich seit mehreren Jahren erfolgreich betriebenen serbischen Sprachschule für Kinder und Jugendliche.

Hilfsaktion für Flutopfer

Schwerwiegende Überschwemmungen in Kosovo und Metochien veranlassten das Serbische Zentrum zu Beginn des Jahres 2021 eine Hilfsaktion für die betroffenen Gebiete zu organisieren.

Neujahrspakete freudig empfangen

Das Serbische Zentrum hat auch dieses Jahr 70 Neujahrspakete für Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Radoš Tošić“ aus Osojane in der Gemeinde Istok in Kosovo und Metochien zusammengestellt.

Bibliothekseröffnung

Die neu renovierte Bibliothek in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums wurde am 19.12.2020 offiziell eröffnet.

Besuch serbischer Vereine in OÖ und Salzburg

Vorstandsmitglieder des Serbischen Zentrums aus Wien statteten mehreren serbischen Vereinen aus OÖ und Salzburg vom 19.-21.06.2020 einen Besuch ab. Das Ziel dieser Initiative war ein besseres gegenseitiges Kennenlernen und eine Ausweitung künftiger Zusammenarbeit.

Besuch beim Bayerisch-serbischen akademischen Forum (B.S.A.F.)

Mitglieder des Vorstandsteams des Serbischen Zentrums aus Wien waren am 21.02.2020 Gäste beim B.S.A.F., das eine Vorstellung und Verkostung von serbischen Weinen in der deutschen Metropole veranstaltete.

24. Savaball abgesagt

Aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufene Situation, müssen wir den 24. Heiliger Sava Ball in Wien leider absagen.

23. Heiliger Sava Ball 2020

Der Heiliger Sava Ball in Wien, der am 23. Januar dieses Jahres zum 23. Mal vom Serbischen Zentrum im Parkhotel Schönbrunn organisiert wurde, war dank des exklusiven Sponsorings von MTEL Austria eine zur Gänze wohltätige Veranstaltung.

„Nebeska tema“ – Eine Geschichte über Vlada Divljan

„Nebeska tema – priča o Vladi Divljanju“, ein Dokumentarfilm über den legendären Musiker Vlada Divljan, wurde unter der Organisation des Serbischen Zentrums und in Anwesenheit des Regisseurs Mladen Matičević am 16.12.2019 in Wien uraufgeführt.

Jazz Konzert „ Lady Lili Mae“

Das Trio “Lady Lili Mae” rundum Sängerin Ljiljana Maljić begeisterte am 06.12.2019 zahlreiche Jazz-Liebhaber im Kunstraum der Ringstrassen Galerien.

Buchpräsentation „Milena Dravić ili ključ od snova“

Autorin Anita Panić stellte am 09.11.2019 in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums ihr Buch “Milena Dravić ili ključ od snova” vor.

Besuch Kosovo und Metochien

Mitglieder und Freunde des Serbischen Zentrums besuchten vom 15.11. - 19.11.2019 Kosovo und Metochien und übergaben die gesammelten Stipendien für Schüler des Gymnasiums “Sveti Sava” in Osojane.

Vereinsversammlung Serbisches Zentrum

Das Serbische Zentrum stellte seine neuen Vorstandsmitglieder und die Schwerpunkte der zukünftigen Vereinsarbeit am 27.09.2019 im Haus des Sports vor zahlreich erschienenen Ehrengästen vor.

Besuch Kosovo und Metochien

Besuch der Volksschule “Radoš Tošić” in Osojane (Kosovo und Metochien) und Übergabe der finanziellen Hilfsmittel.

Wien-Besuch der Nachwuchsbasketballer aus Zubin Potok

Mit der Unterstützung der Organisation “Srbi za Srbe” wurde der Wien-Besuch der Nachwuchsspieler des Basketballvereins “Mokra Gora” aus Zubin Potok (Kosovo und Metochien) organisiert.

Wohltätiger Spieltag

Gemeinsam mit dem Fußballverein “USK Vienna Vibes” wurde ein wohltätiger Spieletag in den Räumlichkeiten des Amerlinghauses im 6. Wiener Gemeindebezirk organisiert.

Theatervorstellung

In Zusammenarbeit mit dem Verein “BHKP” wurde das Theaterstück “Kažeš anđeo” im Wiener Urania-Theater vor ausverkauftem Haus aufgeführt. Das Stück beruht auf einem Text von Miljenko Jergić und wurde von der Amateur-Theatergruppe “Breza” präsentiert.

22. Heiliger Sava Ball

Das Interesse am Heiliger Sava Ball in Wien, dessen Tradition vom Serbischen Zentrum und dessen Obmann Milorad Mateović erneuert und erfolgreich fortgesetzt wurde, war so groß, dass bereits zehn Tage vor der Veranstaltung sämtliche Karten vergriffen waren.

Wohltätiges Jazz-Konzert

In den Räumlichkeiten des Lokals “Au” am Wiener Yppenplatz wurde ein wohltätiges Jazz-Konzert organisiert. Für Stimmung sorgten die Musiker Vladimir Kostandinović, Nikola Stanošević i Aleksandar Zarić.

Besuch Kosovo und Metochien

Besuch der Volksschule “Radoš Tošić” in Osojane (Kosovo und Metochien) und Übergabe der finanziellen Hilfsmittel.

21. Heiliger Sava Ball

Anlässlich dieses Balls veröffentlichte das Serbische Zentrum die Monographie "20. Jahrestag des Heiliger Sava Balls in Wien", eine Retrospektive der Wiener Bälle in jüngerer Zeit. Darin findet sich das gesammelte Archivmaterial und etliche Erinnerungen an die letzten 20 Heiliger Sava Bälle in Wien, welche zu einem Werk gebunden wurden.

20. Heiliger Sava Ball

Der Heilige Sava Ball im Zeichen eines bedeutenden Jubiläums Unter der Organisation des Serbischen Zentrums und in Kooperation mit der Gemeinschaft Serbischer Vereine in Wien wurde am 27.01.2017 der traditionelle Heiliger Sava Ball...