Serbisches Zentrum

„Smrt i devojka“

Das Theaterstück „Smrt i devojka“ findet am 29.10.2022 um 20 Uhr im Theater Akzent statt.
29/10/2022

Die Theatervorstellung „Smrt i devojka“ findet am 29. Oktober 2022 um 20 Uhr im Theater Akzent statt. Tickets können hier erworben werden.

Paulina, eine ehemalige politische Aktivistin, ist überzeugt, dass ein zufälliger Gast in der Hütte ihres Mannes tatsächlich jener Mann ist, der sie vor langer Zeit zugunsten des früheren Regimes missbraucht hat. Sie nimmt ihn gefangen und versucht, ein Geständnis über seine Taten zu erzwingen. Parallel dazu testet Paulina das Vertrauen und Verständnis ihres Mannes, der von Beruf Menschenrechtsanwalt ist.

Das Genre dieses Theaterstücks ist ein Psychothriller, der Rache, Sex und Manipulation thematisiert und spannend erklärt. Es ist durchzogen von persönlichem Drama und der Befragung des Helden, und während der 90-minütigen Dauer fragen sich die Zuschauer, welchem Helden sie vertrauen können.

Die Rollen werden gespielt von: Tamara Krcunović, Milan Marić und Miloš Timotijević.

Regisseur des Stücks ist Nikola Ljuca, Bühnenbildnerin Zorana Petrov, Kostümbildnerin Selena Orb, Komponistin Janja Lončar.

Aktuelle Veranstaltungen
des Serbischen Zentrums

Konzert “Četiri Maljčika”

„30 godina mature“

„Smrt i devojka“

Marko Louis Konzert