Serbisches Zentrum

„Smrt i devojka“

Das Schauspieltrio bestehend aus Tamara Krcunović, Milan Marić und Miloš Timotijević trat am Samstag, den 29.10.2022 im Theater Akzent auf und alle 460 vorhandene Tickets waren restlos ausverkauft.
29/10/2022

Das Schauspieltrio bestehend aus Tamara Krcunović, Milan Marić und Miloš Timotijević trat am Samstag, den 29.10.2022 im Theater Akzent auf und alle 460 vorhandene Tickets waren restlos ausverkauft.

Das Genre des Stücks ist ein Psychothriller, der Rache, Sex und Manipulation thematisiert und spannend erklärt. Es ist durchdrungen von persönlichem Drama und einer Befragung des Helden, und die Zuschauer fragten sich während der gesamten Vorstellung, welchem der drei Helden sie vertrauen sollen.

Das Wiener Publikum verabschiedete diesen emotional aufgeladenen Psychothriller und das bekannte Schauspieler-Trio mit Standing Ovations.

Aktuelle Veranstaltungen
des Serbischen Zentrums

Marko Louis Konzert

Konzert “Četiri Maljčika”

Ausstellung – Belgrad Raw

„Smrt i devojka“

„30 godina mature“

Ausstellung Momo Kapor

Filmfestival

280 Jahre Stemmatographia

Neuer Obmann für das Serbische Zentrum

Serbische Sprachschule für unsere Jüngsten

Bibliothekseröffnung

Besuch beim Bayerisch-serbischen akademischen Forum (B.S.A.F.)

„Nebeska tema“ – Eine Geschichte über Vlada Divljan

Jazz Konzert „ Lady Lili Mae“

Buchpräsentation „Milena Dravić ili ključ od snova“

Vereinsversammlung Serbisches Zentrum