Serbisches Zentrum

Marcello und die Trommelband treten in Wien auf

Marcello und die Trommelband treten in Wien auf

Marko Šelić-Marcelo und die Trommelband werden am 25. Mai im Replugged Club im siebten Wiener Gemeindebezirk auftreten. Der Einlass ist ab 20:00 Uhr geöffnet, der Beginn der Veranstaltung ist für 21:00 Uhr geplant.

Nach mehreren gemeinsamen Konzerten in Belgrad kreuzen sich die Wege von Marcelo in Begleitung seiner Band und der Indie-Rock-Gruppe Dram auf deren Tourneen.

Marcelo und die Band feiern 20 Jahre seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums und im Mai kann das Publikum in Wien eine musikalische und Bühnenreise durch sechs Alben und zwei Jahrzehnte voller intensiver Emotionen genießen. Auf der Bühne wird Marcelo von Nevena Glibetić Nancy (Gesang), Rade Sklopić Raid Kyu (Plattenspieler, Keyboards), Aleksandar Jovanović Šljuka (Gesang, Keyboards), Filip Krumes (Violine), Max Kochetov (Saxophon) und Aleksandar Cvetković Drama (Schlagzeug) begleitet ). und Marco Fabry (Bass).

Die in Belgrad ansässige Theatergruppe mit kosmischen Synthesizern und energiegeladenen Gitarren bereitet einen ernsthaften Auftritt und eine Energiebombe für die österreichische Hauptstadt vor. Das Repertoire umfasst Lieder aus zwei Alben – „We will not change the world“ und „Previše svega“. Die Komposition besteht aus Stefan Aćimović (Gesang, Gitarre), Marko Arizanović (Keyboards, Hintergrundgesang), Nikola Grozdanić (Schlagzeug, Elektronik) und Petar Blagojević (Bassgitarre, Hintergrundgesang).

Tickets können über den Link erworben werden: https://events.eventjet.at/e/marcelo-i-dram-25-maj-bec-replugged/

Aktuelle Veranstaltungen
des Serbischen Zentrums

Marcello und die Trommelband treten in Wien auf

Humetnost 2024

Bilo jednom na Brijunima

„Deca iz vode“ und Žika Todorović lassen die Musik von EKV in Wien wieder aufleben!