Serbisches Zentrum

Bibliothekseröffnung

Die neu renovierte Bibliothek in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums wurde am 19.12.2020 offiziell eröffnet.

Die neu renovierte Bibliothek in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums wurde am 19.12.2020 offiziell eröffnet. Alle Besucherinnen und Besucher und unsere ersten Bibliotheks-Mitglieder haben diesen Tag zu einem besonderen gemacht.

Unsere Bibliothek zählt mehr als 5.000 Bücher und setzt sich vor allem aus serbischer Literatur, aber auch Klassikern der Weltliteratur zusammen. Zur Eröffnung der Bibliothek wurden weitere 220 Bücher von Seiten der Belgrader Stadtbibliothek als Spende übergeben.

Der Botschafter der Republik Serbien in Österreich, Nebojša Rodić, war einer der ersten Besucher der renovierten Räumlichkeiten und hob die Bedeutung der wieder hergestellten Funktionalität der Bibliothek für alle serbischen Mitbürger in Österreich hervor. Für die fotografische Begleitung der Eröffnung bedanken wir uns bei Dino Rekanović.

Aktuelle Veranstaltungen
des Serbischen Zentrums

Ausstellung Momo Kapor

Filmfestival

280 Jahre Stemmatographia

Neuer Obmann für das Serbische Zentrum

Serbische Sprachschule für unsere Jüngsten

Bibliothekseröffnung

Besuch beim Bayerisch-serbischen akademischen Forum (B.S.A.F.)

„Nebeska tema“ – Eine Geschichte über Vlada Divljan

Jazz Konzert „ Lady Lili Mae“

Buchpräsentation „Milena Dravić ili ključ od snova“

Vereinsversammlung Serbisches Zentrum