Serbisches Zentrum

Serbische Sprachschule für unsere Jüngsten

Die Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums in der Lindengasse 61-63/2/V dienen ab sofort als neuester Standort der vom Verein SBK Prosvjeta Österreich seit mehreren Jahren erfolgreich betriebenen serbischen Sprachschule für Kinder und Jugendliche.

Die Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums in der Lindengasse 61-63/2/V dienen ab sofort als neuester Standort der vom Verein SBK Prosvjeta Österreich seit mehreren Jahren erfolgreich betriebenen serbischen Sprachschule für Kinder und Jugendliche.

Mit der Erweiterung des Angebots soll die Teilnahme an diesem Bildungsprojekt einer noch größeren Anzahl an Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden.

Umgeben von mehr als 5.000 Büchern bietet die Bibliothek des Serbischen Zentrums die ideale Umgebung, um die serbische Sprache zu lernen, bekannte literarische Werke zu verschlingen und neue Kontakte mit Gleichaltrigen zu knüpfen.

Darüber hinaus lernen die Kinder unter Betreuung erfahrener Pädagoginnen in kyrillischer und lateinischer Schrift zu lesen und zu schreiben.

Die Geschichte und Geografie Serbiens und der Republik Srpska stehen ebenso auf dem Lehrplan wie Wissenswertes zu serbischen Feiertagen und Bräuchen. Exkursionen, Aufführungen und diverse Workshops runden das Angebot ab.

Möchten Sie Ihr Kind zum Unterricht anmelden, wenden Sie sich bitte direkt an den Verein SBK Prosvjeta Österreich.

Aktuelle Veranstaltungen
des Serbischen Zentrums

Ausstellung Momo Kapor

Filmfestival

280 Jahre Stemmatographia

Neuer Obmann für das Serbische Zentrum

Serbische Sprachschule für unsere Jüngsten

Bibliothekseröffnung

Besuch beim Bayerisch-serbischen akademischen Forum (B.S.A.F.)

„Nebeska tema“ – Eine Geschichte über Vlada Divljan

Jazz Konzert „ Lady Lili Mae“

Buchpräsentation „Milena Dravić ili ključ od snova“

Vereinsversammlung Serbisches Zentrum