Marko Louis Konzert

Das Konzert von Marko Louis fand am Freitag, den 9. Dezember in der Szene Wien in Wien statt. In Zusammenarbeit mit dem serbischen Zentrum begannen Marko und seine Band um 20 Uhr mit der Aufführung.

Konzert “Četiri Maljčika”

Das Klavierduo Aleksandar Šandorov & Nemanja Nikolić trat am Sonntag, den 20. November in den Räumlichkeiten der Klaviergalerie auf, organisiert vom Serbischen Zentrum.

Ausstellung – Belgrad Raw

Die Fotoausstellung Belgrade Raw fand am 19. November um 20 Uhr in der Wienstation – Lerchenfelder Gürtel Bogen 28, im achten Wiener Gemeindebezirk statt.

„Smrt i devojka“

Das Schauspieltrio bestehend aus Tamara Krcunović, Milan Marić und Miloš Timotijević trat am Samstag, den 29.10.2022 im Theater Akzent auf und alle 460 vorhandene Tickets waren restlos ausverkauft.

„30 godina mature“

Die Vorstellung des Dokumentarfilms „30 godina mature“ findet am 7.10.2022 im TOP Kino statt.

Ausstellung Momo Kapor

Im Zuge der Literaturmeile wurde am 17. September 2022 in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums die Ausstellung „011 Momo Kapor“ des Autors Bojan Kundačina vorgestellt.

Filmfestival

desavanja srpski centar vienna wien bec

Zum ersten Mal seit seinem Bestehen organisierte das Serbische Zentrum ein Filmfestival und hieß zahlreiche Filmliebhaberinnen und -liebhaber im TOP Kino im 6. Wiener Gemeindebezirk willkommen.

280 Jahre Stemmatographia

Die Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums waren Schauplatz für einen Vortrag zum Thema „280 Jahre Stemmatographia von Hristofor Žefarović“, veranstaltet in Kooperation mit der Organisation Serbischer Studenten im Ausland (OSSI).

Neuer Obmann für das Serbische Zentrum

Nach zwei Jahrzenten als Obmann des Serbischen Zentrums, hat sich Milorad Mateović dazu entschieden, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wahl anzutreten und das Zepter an eines der jüngeren Vereinsmitglieder zu übergeben.

Serbische Sprachschule für unsere Jüngsten

Die Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums in der Lindengasse 61-63/2/V dienen ab sofort als neuester Standort der vom Verein SBK Prosvjeta Österreich seit mehreren Jahren erfolgreich betriebenen serbischen Sprachschule für Kinder und Jugendliche.