loader image

23. Heiliger Sava Ball

Standort

Parkhotel Schönbrunn
HIETZINGER HAUPTSTRASSE 10-16, 1130 WIEN

Datum

23 Januar 2020

Zeit

19:30

Preis

73 - 103€

Veranstalter

SERBISCHES ZENTRUM
Exklusiver Sponsor

BALLTRADITION SEIT 1846

Der Heiliger Sava Ball steht für beste Unterhaltung, hochkarätige Künstler, angesehene Gäste und eine angenehme Mischung aus Tradition und Kultur Serbiens und Österreichs.

Diese traditionsreiche Veranstaltung findet zum mittlerweile 23. Mal in Folge unter der Organisation des Serbischen Zentrums Wien statt und versteht sich als Fortführung einer Balltradition, die bis ins Jahr 1846 zurückreicht. Damals organisierte der serbische Fürst Miloš Obrenović den ersten Slawenball in Österreichs Hauptstadt, um die in dieser Zeit zahlreichen angesehenen, in Wien lebenden, Serben im Rahmen einer gebührenden Veranstaltung zu versammeln. Eigens zu diesem Zweck beauftragte er Johann Strauss (Sohn) mit der Komposition der „Serbenquadrille“, die seitdem ein unverzichtbarer Bestandteil des Balls ist. Seit über 20 Jahren ist die serbische Wiener Community mit dem Heiliger Sava Ball erneut Teil der weltbekannten Wiener Ballsaison. Gleichzeitig ist der Ball Teil der Feierlichkeiten zu Ehren des bedeutendsten Aufklärers der serbisch-orthodoxen Kirche und ersten serbischen Erzbischofs, des Heiligen Sava.

Im Zeichen der Wohltätigkeit

Der Mobilfunkanbieter MTEL Austria ist in diesem Jahr exklusiver Sponsor des Heiliger Sava Balls und ermöglicht damit den wohltätigen
Charakter dieses Events. Sämtliche Einnahmen aus dem Kartenverkauf kommen der vom Serbischen Zentrum in Zusammenarbeit mit der Eparchie
Raszien-Prizren ins Leben gerufenen Hilfsaktion „Kinderfreude“ zugute.
In diesem Jahr wurde auf Vorschlag des Klosters Visoki Dečani die Rückkehrer-Familie Čukarić für die Hilfsaktion ausgewählt,
die Einnahmen des Balls werden für die Schaffung eines neuen Heimes in Kosovo und Metochien für die Familie verwendet.

Kartenverkauf

Eintrittskarten für den 23. Heiliger Sava Ball können über diese Website (regulärer Preis zzgl. 3,00€ Online-Gebühr) bestellt werden, dazu klicken Sie bitte auf den Button „Tickets“.
Ebenso besteht die Möglichkeit, die Eintrittskarten jeweils mittwochs und freitags von 18 bis 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Serbischen Zentrums (Lindengasse 61-63/2/V) persönlich zu kaufen (keine Online-Gebühr fällig).
Informationen zum Kartenverkauf auch unter tickets@serbischeszentrum.at und unter der Telefonnummer 0681/819 679 24 (Kontaktperson ist Dipl.Ing. Goran Karan).

Einlass ab 14 Jahren.


×

Warenkorb

Zatvori ploču | Panel schließen