loader image

Električni orgazam za ljude budućnosti

Standort

Top Kino
Rahlgasse 1, 1060 Wien

Datum

24 April 2020

Zeit

20:00

Preis

online ab 1.2.2020

Veranstalter

SERBISCHES ZENTRUM

Die Filmbiografie über die Band “Električni orgazam” zeigt die Bedeutung einer der beliebtesten und langlebigsten Rockbands im ehemaligen Jugoslawien, die sich den Ideen der Rock’n’Roll-Kultur heute in gleicher Art widmet wie zur Zeit ihrer Entstehung.

Ganz entscheidend für die Qualität des Dokumentarfilms “Električni orgazam za ljude budućnosti” ist dabei die Tatsache, dass Regisseurin Marija Vukić seit 30 Jahren mit den Bandmitgliedern befreundet ist. Als Freundin der Band und Zeugin des Auf und Ab sowie der künstlerischen Entwicklung porträtiert sie die Entwicklung einer Rock’n’Roll-Band innerhalb der Band und ihrer Tour-Performance und zeigt die Vielfalt des magischen Musikerlebens. Die Bandmitglieder porträtiert sie als Individuen, bietet aber auch ein vollständigeres Bild des Gruppenphänomens, das seit 40 Jahren besteht.

„Ich habe darauf bestanden, dass nur Mitglieder der Band im Film auftreten und nicht wie üblich auch Außenstehende. Der Film zeigt, dass jeder von ihnen ein spezifisches Phänomen ist, das eine bestimmte Emotion mit sich bringt. Ebenso wie sie mit identen Dingen und Situationen ganz unterschiedlich umgegangen sind, und zwar aus ihrem persönlichen Blickwinkel“, sagt Regisseurin Marija Vukic.


×

Warenkorb

Zatvori ploču | Panel schließen