loader image

Bibliothekseröffnung

Standort

Serbisches Zentrum
Lindengasse 61-63/2/V, 1070 Wien

Datum

13 März 2020

Zeit

20:00

Preis

freier Eintritt

Veranstalter

SERBISCHES ZENTRUM

Am 13. März 2020 wird die Bibliothek des Serbischen Zentrums nach einer Neu-Katalogisierung feierlich für alle interessierten Leserinnen und Lesern eröffnet.

Mehrere Monate lang haben die Mitglieder des Serbischen Zentrums an der Digitalisierung und Katalogisierung der zahlreichen Titel der Vereinsbibliothek gearbeitet. Ein großer Teil der Bücher stammt aus Buchspenden der serbischen Nationalbibliothek und des Belgrader Verlags „Službeni glasnik“. 

Mit mehr als 7.000 Titeln in unserer Sprache beherbergt die Bibliothek des Serbischen Zentrums eine der umfassendsten Sammlungen heimischer Literatur in Wien. Die Bibliothek enthält Exemplare aus unterschiedlichsten Genres, angefangen bei belletristischer Literatur, über Enzyklopädien, Wörterbücher, Lexika, Handbüchern und Fachliteratur bis hin zu bedeutenden Werken der heimischen und internationalen Literatur.

Mit dem Ziel einen Beitrag zur Erhaltung der serbischen Sprache zu leisten, ist das Serbische Zentrum stets bestrebt, den Fonds an Büchern kontinuierlich mit aktuellen Titeln zu steigern. Falls Sie für unsere Bibliothek interessante Bücher besitzen und unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren. 

Das Ausleihen von Büchern ist nach Vereinbarung möglich. Kontaktieren Sie uns per Mail an office@serbischeszentrum.at. Die Bibliothek befindet sich in der Lindengasse 61-63/2/V, 1070 Wien.

In Kürze erhalten Sie auf unserer Website einen Überblick aller Titel unserer Bibliothek.


×

Warenkorb